Arbeiten bei uns

Hier möchten wir Ihnen wertvolle Tipps geben und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen und oft gestellte Fragen beantworten.

Dazu zählen: Schimmelbildung auf Silicon- und zementären Fliesenfugen

Erforderliche Abdichtungsmassnahmen im privaten Wohnungsbau
(ungeregelter Bereich) bei Duschen und Bädern

Der Themenumfang wird, nach Bedarf, erweitert.

Schimmelbildung auf Silicon- und zementären Fliesenfugen.

Auszüge aus den technischen Informationen von der Firma OTTO Chemie.

Befall einer Siliconfuge, nachdem sich Rückstände abgelagert haben.

Reinigung

Es wird dringend empfohlen, die Siliconfugen nach Benutzung des Bades oder der Dusche kurz mit der Brause abzuspülen und mit einem Fasertuch abzutrocknen.

Zur regelmässigen Reinigung sollten vorzugsweise Neutralreiniger verwendet werden.

Saure Reinigungsmittel sind weniger geeignet, da sich Schimmelpilze im sauren
Milieu stärker vermehren.

Zusätzlich empfiehlt es sich, die Siliconfugen, etwa einmal wöchentlich, mit einem desinfizierenden Sanitärreiniger gründlich zu reinigen.



Erforderliche Abdichtungsmassnahmen, im privaten Wohnungsbau, bei Duschen und Bädern (Ungeregelter Bereich)





Bäder und Dusche, auch im Privatbereich, unterliegen festgelegten Abdichtungsregeln.